Skip to main content
Europäischer Grüner Deal

Erster klimaneutraler Kontinent werden

Im Sinne einer Senkung der Netto-Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 55 % gegenüber 1990 hat die EU-Kommission konkrete Vorschläge für eine neue Klima-, Energie-, Verkehrs- und Steuerpolitik vorgelegt. Mehr zur Umsetzung des europäischen Grünen Deals

Im Fokus

Eckdaten

Der erste klimaneutrale Kontinent
bis 2050
Mindestens 55 % weniger
Netto-Treibhausgasemissionen bis 2030 gegenüber 1990
3 Milliarden
zusätzliche Bäume in der EU bis 2030

Welche Vorteile bringt der europäische Grüne Deal?

Der europäische Grüne Deal sichert uns und künftigen Generationen ein besseres und gesünderes Leben durch:

saubere Luft, sauberes Wasser, einen gesunden Boden und Biodiversität

sanierte, energieeffiziente Gebäude

gesundes und bezahlbares Essen

mehr öffentliche Verkehrsmittel

sauberere Energie und modernste saubere Technologien

langlebigere Produkte, die repariert, wiederverwertet und wiederverwendet werden können

zukunftsfähige Arbeitsplätze und Vermittlung der für den Übergang notwendigen Kompetenzen

weltweit wettbewerbsfähige und krisenfeste Industrie

Woran wir arbeiten

The island of Samsoe: an example of a self-sufficient community in renewable energy

REPowerEU

Erschwingliche, sichere und nachhaltige Energie für Europa

Drought - Spain

Klima

Erster klimaneutraler Kontinent bis 2050

a couple looking at energy bills

Energie

Eine effiziente Energiewende

Vegetables

Landwirtschaft

Ein nachhaltiges Lebensmittelsystem – gut für uns, gut für den Planeten

The use of Wi-Fi and roaming in train and metro stations, and in public spaces

Verkehr

Effiziente, sichere und umweltfreundliche Verkehrsmittel

an employee working on a solar panel

Industrie

Eine Industriestrategie für ein wettbewerbsfähiges, grünes und digitales Europa

drawing representing people, trees and a house

Neues Europäisches Bauhaus

Eine kreative und interdisziplinäre Initiative, die den europäischen Grünen Deal mit unseren Lebensräumen und -erfahrungen verbindet

Zeitleiste

  1. 18. Dezember 2022

    EU kommt überein, den Emissionshandel zu stärken und auszuweiten, und richtet einen Klimasozialfonds ein, um den Menschen beim Übergang zu helfen

  2. 9. Dezember 2022

    Neue Vorschriften für die Anwendung des EU-Emissionshandelssystems im Luftfahrtsektor

  3. 6. Dezember 2022

    EU vereinbart Gesetz zur Bekämpfung der weltweiten Entwaldung und Waldschädigung infolge von Produktion und Verbrauch in der EU

  4. 15. November 2022
  5. 27. Oktober 2022

    Rat und Europäisches Parlament erzielen vorläufige politische Einigung über strengere CO2-Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge

  6. 26. Oktober 2022
  7. 15. September 2022

    Vorschlag für eine marktbezogene Notfallmaßnahme zur Senkung der Energiekosten für die Menschen in Europa

  8. 20. Juli 2022
  9. 22. Juni 2022
  10. 18. Mai 2022

    REPowerEU: erschwingliche, sichere und nachhaltige Energie für Europa

  11. 22. April 2022

    Die EU-Kommission tritt dem Europäischen Klimapakt bei und verpflichtet sich, bis 2030 in ihrem Handeln klimaneutral zu werden.

  12. 8. März 2022

    REPowerEU: gemeinsames europäisches Vorgehen für erschwinglichere, sichere und nachhaltige Energie

  13. 14. Dezember 2021

    Neue Vorschläge für den Verkehr: mehr Effizienz und nachhaltigeres Reisen

  14. 9. Dezember 2020
  15. 17. September 2020
  16. 8. Juli 2020

    Annahme der EU-Strategie zur Integration des Energiesystems und der EU-Wasserstoff-Strategie für einen vollständig CO2-freien, effizienteren und stärker vernetzten Energiesektor

  17. 20. Mai 2020

    Vorstellung der EU-Biodiversitätsstrategie für 2030 zum Schutz der fragilen natürlichen Ressourcen unseres Planeten

    Vorstellung der Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ für nachhaltigere Lebensmittelsysteme

  18. 11. März 2020

    Vorschlag für einen Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft mit Schwerpunkt auf nachhaltiger Ressourcennutzung

  19. 10. März 2020

    Annahme der europäischen Industriestrategie für eine zukunftsträchtige Wirtschaft

  20. 4. März 2020

    Vorschlag für ein europäisches Klimagesetz zur Verwirklichung einer CO2-neutralen Europäischen Union bis 2050

    Öffentliche Konsultation (bis 17. Juni 2020) zum europäischen Klimapakt zwischen Regionen, Gemeinden, der Zivilgesellschaft, Unternehmen und Schulen

  21. 11. Dezember 2019

Empfohlen

Dokumente

 

15 JANUAR 2020
Mitteilung und Fahrplan zum europäischen Grünen Deal
Deutsch
(274.73 KB - HTML)
Herunterladen